CDU-Stadtverband ehrt nach „Corona-Jahr“ langjährige Mitglieder
202

CDU-Stadtverband ehrt nach „Corona-Jahr“ langjährige Mitglieder

Der CDU-Stadtverband Wunstorf hat die Zeit der niedrigen Inzidenz in Wunstorf genutzt, um die Ehrungen der langjährigen Mitglieder aus dem Jahr 2020 in der Waldgaststätte „Alten´s Ruh“ nachzuholen. „Es war uns sehr wichtig, dass wir die Jahrzehnte lange Treue unserer Mitglieder auch zu würdigen. Das passte in Alten´s Ruh, da wir viel Platz zur Verfügung hatten.“, sagte CDU-Chef Martin Pavel. Und Jahrzehnte war das richtige Stichwort. Die Christdemokraten hatten einige Highlights zu bieten: Nachdem Manfred Choroba aus Klein Heidorn für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde, erhielt auch Antje Winter aus Steinhude die Ehrung für ein Vierteljahrhundert. Anschließend ging es ins „Eingemachte“. Christiane Schweer (Steinhunde) wurde für 40 Jahre Treue geehrt, während Bernd Heidorn (Wunstorf) ebenfalls auf 40 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken konnte. Doch es geht noch „besser“: Das Ehepaar Beier aus Kolenfeld ist mehr als ein halbes Jahrhundert bei der CDU dabei. Sie wurden für über 50 Jahre geehrt und bekamen neben der obligatorischen Urkunde, der Ehrennadel der Partei, einem City-Gutschein der Werbegemeinschaft zusätzlich eine handsignierte und personalisierte Widmung der Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Bildband. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Ehrung von Willy Koch. Der ehemalige Ortsbürgermeister von Blumenau und Ehrenringträger der Stadt Wunstorf wurde für sage und schreibe 60 Jahre Partei-Mitgliedschaft geehrt. Auch der 96-jährige Koch wurde mit Präsenten bedacht. Die Kanzlerin gratulierte ebenfalls schriftlich. Und Koch gab sich noch immer kämpferisch: „Im Kopf bin ich fit, nur die Beine wollen nicht mehr so. 100 will ich aber locker noch werden.“, so das Urgestein der CDU. Für die Ehrungen ist der CDU-Generalsekretär und Landtagsabgeordnete, Sebastian Lechner, angereist und sagte abschließend: „Die Treue endet nicht bei der Partei. Es ist ein Leben für die Gesellschaft, das wir heute geehrt haben.“  

In den sozialen Netzwerken teilen ...

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich werde mich bemühen, diese so schnell wie möglich zu beantworten

Ihr Martin Pavel

Danke für Ihre unterstützung.

Leider hat es nicht für mich als Bürgermeister gereicht, dennoch freue ich mich im Ortsrat der Kernstadt und Wunstorfer Stadtrat für Sie zu sitzen.