CDU-Luthe und Bürgermeisterkandidat Martin Pavel besuchen Naturerlebnisbad
Bildschirmfoto 2021-07-26 um 10.55.12

CDU-Luthe und Bürgermeisterkandidat Martin Pavel besuchen Naturerlebnisbad

Vertreter der CDU-Luthe haben das Naturerlebnisbad in Luthe besucht. Mit dabei war auch CDU-Bürgermeisterkandidat Martin Pavel. Seitens der CDU waren Ortsbürgermeisterkandidat Heiner Heimberg sowie die Ortsratskandidaten Andreas Lange, Gaby Schmitz und Marcel Müller-Meißner zugegen. Empfangen wurden die Christdemokraten von Vorstand des Naturerlebnisbades rund um den Vorsitzenden Reinhard Gräpel, Karl-Heinz Ulrich (zuständig für Personal) und Rolf Hoch (zuständig für Betriebstechnik). Die Besuchergruppe informierte sich u. a. über die baulichen Veränderungen im Bad – so wurde eine neue Toilette für Menschen mit Behinderung installiert und die Sanitäranlagen wurden ebenfalls modernisiert. Außerdem gibt es auf dem Gelände nun zwei „Outdoor-Umkleidekabinen“, die der Verein selbst gebaut hat. Zudem wurde berichtet, dass die Gastronomie „Grüne Oase“ nach dem Lockdown wieder voll durchstarten kann und dass die Lutherinnen und Luther treue Gäste waren. Auch die Genossenschaft konnte ihre Mitgliederzahl steigern – trotz Corona. „Das ist wirklich eine herausragende Leistung aller Beteiligten.“, sagte Bürgermeisterkandidat Martin Pavel und weiter: „So ein Engagement für den Ort muss weiter unterstützt werden.“ Andreas Lange ergänzte: „Das Bad ist nicht nur in Luthe eine „Perle“, sondern auch überregional bekannt.“ Gaby Schmitz, Mitglied im Aufsichtsrat des Bades, war sichtlich stolz und sagte: „Das Bad ist in Luthe fest verwurzelt. Fast jeder engagiert sich in der Ortschaft in irgendeiner Weise für das Bad. Und das ehrenamtlich oder finanziell. Ein toller Erfolg der Bürgerinnen und Bürger.“ „Geplant ist möglicherweise eine Kooperation mit dem Kneipp-Verein Wunstorf.“, konnte Rolf Hoch berichten. „Das müssen wir aber noch konkretisieren.“

In den sozialen Netzwerken teilen ...

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich werde mich bemühen, diese so schnell wie möglich zu beantworten

Ihr Martin Pavel

Danke für Ihre unterstützung.

Leider hat es nicht für mich als Bürgermeister gereicht, dennoch freue ich mich im Ortsrat der Kernstadt und Wunstorfer Stadtrat für Sie zu sitzen.