CDU-Bürgermeisterkandidat gratuliert dem Bau-Hof zum Jubiläum
image

CDU-Bürgermeisterkandidat gratuliert dem Bau-Hof zum Jubiläum

Eigentlich gibt es den Bau-Hof-Verein für offene Kinder- und Jugendarbeit bereits seit 26 Jahren, doch corona-bedingt wurde in diesem Jahr das 25-jährige-Jubiläum gefeiert. Anlässlich dieses Ereignisses gab es einen Familien-Sonntag auf dem 20.000 Quadratmeter großen Gelände – Waffel-, Pizza- und Limonadenverkauf inklusive. Auch Bürgermeisterkandidat Martin Pavel war geladen, denn Pavel ist seit Jahren Mitglied im Beirat des Bau-Hof e. V. und daher gut über die Arbeit vor Ort informiert. Neben weiteren Beiratsmitgliedern, Kinder, Jugendlichen und Teammitgliedern hatte auch Bürgermeister Eberhardt die Gelegenheit genutzt, dem Verein zu gratulieren und überreichte eine Flagge von Wunstorf für das Ferienprojekt „Bauhausen“, das in Form eines Rollenspiels zur Stadtgesellschaft ausgetragen wird. „Von Herzen gratuliere ich dem Bau-Hof für 25 Jahre exzellente Kinder- und Jugendarbeit. Auf die nächsten 25 Jahre. Meine Unterstützung ist gewiss.“, so Pavel gegenüber Dani Marchtaler und ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern.

In den sozialen Netzwerken teilen ...

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich werde mich bemühen, diese so schnell wie möglich zu beantworten

Ihr Martin Pavel

Danke für Ihre unterstützung.

Leider hat es nicht für mich als Bürgermeister gereicht, dennoch freue ich mich im Ortsrat der Kernstadt und Wunstorfer Stadtrat für Sie zu sitzen.